Dienstag, 10. Januar 2012

Ferienpark eröffnet in Zeeland: Strandurlaub in modernen Unterkünften

Der neue Park von Landal GreenParks. Bild: Niederländisches Büro für Tourismus und Convention
Der Ferienhausanbieter Landal GreenParks eröffnet mit dem Strand-Resort Nieuwvliet-Bad in der niederländischen Provinz Zeeland einen neuen Ferienpark. Die Anlage befindet sich in Laufnähe zum Strand und bietet seinen Gästen insgesamt 206 freistehende Ferienhäuser für vier bis zwölf Personen. Die geräumigen Unterkünfte verfügen über ein Wohnzimmer mit Essecke und sind mit moderner Unterhaltungselektronik ausgestattet. Die offene Küche lädt zu geselligen Kochrunden ein. Freizeitspaß heißt es auf dem Spielplatz, auf der Boule-Bahn, beim Tischtennis oder beim Angeln. Sollte das Wetter einmal nicht mitspielen, können sich die Gäste im Hallenschwimmbad mit Kinderplanschbecken und Brausebad sowie auf dem großen Indoor-Spielplatz vergnügen. Der Park ist buchbar für Anreisen ab dem 29. Juni 2012.

Die Provinz Zeeland liegt im Süden der Niederlande und ist gesäumt von rund 70 Kilometern abwechslungsreicher Küste. Die weitläufigen Strände eignen sich für Wassersportler ebenso wie für Familien, die zum Baden kommen und für Pärchen, die sich bei Strandspaziergängen vom Alltagsstress erholen wollen. Für die Pause vom Sonnenbaden laden zahlreiche Strandpavillons zu typisch holländischen Leckereien wie „Pannekoek“ ein. Zudem sind viele der Strände mit der blauen Flagge versehen. Das internationale Gütesiegel für Strände und Häfen beurteilt Sauberkeit, Wasserqualität, Strandaufsicht und sanitäre Anlagen.

Weitere Informationen auch unter: www.vvvzeeland.nl; http://familienurlaub.holland.com

Quelle: Niederländisches Büro für Tourismus und Convention

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen